Vorschläge für „Studi des Jahres“ 2017 einreichen

studi-des-jahres

Gemeinsamer Preis von Deutschem Hochschulverband (DHV) und Deutschem Studentenwerk (DSW) für studentisches Engagement

Wer wird „Student/in des Jahres“ 2017?

Diejenige Studentin, derjenige Student oder ein Team aus Studis soll ausgezeichnet werden. Ausgezeichnet wird ein über die Leistungen im Studium hinausgehendes, herausragendes Engagement. Es besteht dabei keine Beschränkung, in welcher Art und Weise dies geschieht. Auf der „Gala der Deutschen Wissenschaft“ wird der Preis verliehen.

Vorschlagsfristende: 31. Dez. 2016
Verleihung: 3. Apr. 2017 in München

Die Verleiher

Der Deutsche Hochschulverband (DHV) und das Deutsche Studentenwerk (DSW) werden den Preis verleihen. Das Preisgeld beträgt 5.000,- EUR und kommt vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft. „Es gibt viele unter den 2,8 Millionen Studierenden, die über ihr Fachstudium hinaus in Staat und Gesellschaft, Politik und Vereinen, vor allem aber ehrenamtlich und altruistisch engagiert sind“, sagen DHV-Präsident Professor Dr. Bernhard Kempen und DSW-Präsident Professor Dr. Dieter Timmermanns. Und eben das soll öffentlich gemacht und anerkannt werden.

Mehr Infos:
https://www.studentenwerke.de/de/content/wer-wird-%E2%80%9Estudentin-des-jahres%E2%80%9C-2017
https://www.hochschulverband.de/student-des-jahres.pdf

Augen-Logo Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.