BIENE 2010 verliehen

Preisverleihung – diesmal auch für Prozesse

Biene

Mal wieder hat die Aktion Mensch gemeinsam mit der Stiftung Digitale Chancen deutschsprachige Websites prämiert. Die prämierten Websites werden als Vorbilder präsentiert, um den Anstoß zu geben, das Internet freundlicher – also barrierefreier – zu gestalten. Die Preisverleihung fand am 10. Dezember 2010 in Berlin statt.

Das Motto „Barrierefreies Internet eröffnet neue Einsichten“ ist Programm. Mit der Ausschreibung 2010 wurde das Testverfahren umgestellt und die Anforderungen erhöht. Erstmals wurden komplette Prozesse wie zum Beispiel Online-Einkauf geprüft und bewertet. Seit dem Jahr 2003 habenviele Unternehmen, Organisationen, Verbände und Vereine an dem Wettbewerb teilgenommen und eine ganze Reihe Websites stehen seitdem als Vorbild zur Verfügung.

Die Kriterien des BIENE-Wettbewerbs orientieren sich an den Prinzipien Verständlichkeit, Wahrnehmbarkeit, Bedienbarkeit, Orientierung, nachhaltige Nutzung, inhaltliche Relevanz und Integration sowie Design.

Liste der Preisträger: www.biene-award.de/preistraeger

Augen-Logo Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.