Mentoring für Schülerinnen startet im März

Im März 2009 startet das gemeinnützige E-Mentoring-Programm CyberMentor. Schülerinnen haben hier die Möglichkeit, den MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) auf eine interessante Art und Weise kennen zu lernen: durch den E-Mail-Austausch mit Mentorinnen. Darüber hinaus werden Netzwerk-Treffen, Schulungen und eine Internet-Community angeboten.

Ab sofort können sich interessierte Frauen und Schülerinnen auf der Webseite http://www.cybermentor.de anmelden.

CyberMentor ist ein „Komm, mach MINT.“-Projekt des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen. Der Pakt ist Bestandteil der Qualifizierungsinitiative der Bundesregierung „Aufstieg durch Bildung“. Finanziert wird CyberMentor durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Für Fragen steht das CyberMentor-Team gerne zur Verfügung. Alle AnsprechpartnerInnen finden Sie auf unserer Website http://www.cybermentor.de unter der Rubrik Kontakt.

Wir freuen uns über die Weiterleitung dieser Info an potentiell Interessierte (Schülerinnen, Frauen, LehrerInnen, Netzwerke) und bedanken uns dafür.

Herzliche Grüße,
Diana Schimke und das CyberMentor-Team


Dipl.-Inf. Diana Schimke
Koordination CyberMentor

Lehrstuhl für Schulpädagogik
Universität Regensburg
93040 Regensburg
Germany

Tel: +49 (0)941 943 3855
Fax: +49 (0)941 943 813855
E-Mail: diana.schimke(at)cybermentor(dot)de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.