Argumentieren beim Studieren und überhaupt

Schlüsselkompetenz Argumentation

CoverDas Buch richtet sich an alle, die ihre Argumentationsfähigkeit verbessern wollen, ob im Seminar, für eine Präsentation oder für Prüfungssituationen. Es erläutert die Funktionsweise wirksamer Argumentation und bringt Übungen und Tipps mit, um erfolgreicher zu argumentieren und zu diskutieren – bis hin zur Disputation. Es gefällt mir deswegen besonders, weil es sehr übersichtlich aufgebaut ist. Stöbern geht darin wunderbar. Dann noch den ein oder andern Tipp lesen, womöglich beherzigen und – wenn’s denn die Zeit erlaubt – Übungen ausprobieren. Schön auch, dass im Buch an Selbstkontemplation gedacht ist, die Argumentation, die in meinem Kopf vorkommt.

Die fieseren Argumentationstechniken werde ich tunlichst nicht anwenden, kann sie aber nach der Lektüre besser erkennen, wenn sie mir begegnen. Auch nicht schlecht.

Zusatzmaterial zum Buch gibt es (nach Registrierung) auf der Website www.utb-mehr-wissen.de, erreichbar via Website zum Buch.

Fazit: Solide Einführung, gut zu wissen, immer mal wieder zu gebrauchen

Themen

  • Argumente finden
  • Argumentation aufbauen
  • Argumente widerlegen
  • Argumentative Selbstverteidigung
  • Jenseits der Argumente
    • Zeit gewinnen
    • Klärungsfragen
    • Destruktive Fragen
    • Moderieren
    • Gesprächsmanagement
    • Themenwechsel
    • Tempo
    • Zusammenfassen
  • Disputation als argumentativer Zweikampf

Markus Herrmann, Michael Hoppmann, Karsten Stölzgen und Jasmin Taraman: „Schlüsselkompetenz Argumentation“. Reihe Uni Tipps. UTB/Schöningh 2011. 12,90 EUR (D)/13,30 EUR (A). ISBN 978-3-8252-3428-7.

Augen-Logo Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.