Produce it yourself, engineer

Technik einfach begreifen

Cover

Das Buch beschreibt anhand von konkreten Alltagsdingen die Herangehensweise und technische Prinzipien, nach denen eine Ingenieurin oder ein Ingenieur arbeitet. Die Beispiele zeigen, wie man für den Grundstoff Holz von der einfachsten Anwendung bis zu komplexeren Gestaltungen ingenieurwissenschaftliche Arbeit auch im Alltag sehen kann. So geht es zum Beispiel um die Frage, wie Einzelteile bei komplexen Baugruppen aufeinander abgestimmt und zusammengefügt werden können. Die Erklärungen sollen vor allem Studis vor oder in der Eingangsphase des Studiums zum Verständnis dieser Prinzipien dienen.

Weitestgehend ist das Buch anschaulich und leicht verständlich (wenn man sich erst mal in den doch eher akademischen Sprachstil eingelesen hat). Gegen Ende verliert sich die Verständlichkeit leider ein kleines bißchen. Helfen würden hier in der Gestaltung hervorgehobene Definitionen, die im Text eingeschoben werden. Und/oder ein Glossar für Bezeichungen, die auftauchen (z. B. für Begriffe wie „Halbzeug„). Es gibt viele Grafiken und einige Fotos – auf fast jeder Seite. Besonders die Grafiken sind einfach und machen die erläuterten Prinzipien klar, die Fotos sind leider von geringer Qualität (Kontrast, Ausleuchtung, teilweise sogar verzerrt) und in Schwarzweiß.

Für Do-it-yourself-Fans finde ich das Buch kaum geeignet, für Leute ohne Interesse an ingenieurwissenschaftlicher Vorgehensweis ist das Buch nicht geeignet, da gibt es Besseres auf dem Buchmarkt.

Ab und zu versucht sich der Autor an humorigen Einsprengselungen; allerdings ist das nicht meine Art von Humor. Stört aber auch nicht weiter.

Fazit: Interessanter Ansatz, könnte noch am Stil arbeiten

Themen

  • Proportionen
  • Bauteile
  • Materialbeschaffenheit / -auswahl
  • viele gleiche Teile herstellen – und zwar effektiv
  • Bedeutung von Passungen und Toleranzen
  • DIN / Werksnormen
  • Kriterien zur Auswahl einer Lösung aus mehreren Lösungsalternativen

Torsten Kies: „Technik einfach begreifen. Alltagsobjekte nachbauen und verstehen“. Hanser Fachbuch 2016. 15,- EUR. ISBN 978-3-446-44276-4.

Augen-Logo Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.