Natur: Evolution, was machst Du da?

Liebe Evolution, ist das dein Ernst?!

Cover Sehr sympathisch beginnt das Buch schon mit der Widmung: „Für Sasha, die beste Schwester, die die Evoution je hervorgebracht hat. Ich bin froh, dass noch ausreichend gute Gene übrig waren, um dich zu erschaffen.“ Ungeheuer unterhaltsam… genauer gesagt… die Autorin unterhält sich. Und zwar mit der personifizierten Evolution. Zum Beispiel über den Menschen: „Du, Evolution, warum können wir nicht ein bisschen toller sein? […] Warum haben wir zum Beispiel keine Flügel?“ Und die Evolution antwortet. Auf rund 260 Seiten.

Es ist kein Buch über die prächtigen Wunder der Natur, sondern über „Pfusch“ und „Dreckige Witze“ und „Wahnvorstellungen“ der Evolution. Meistens geht es um lebende Arten, hier und da auch um ausgestorbene (und bei denen ist es dann kein Wunder, dass sie nicht mehr sind). Meine Entdeckung des Tages aus dem Buch ist der sehr, sehr, sehr knuddelige Irawadi-Delfin.

Lauter Fotos, lustig-ironische Texte, gern auch etwas schlüpfrig. Dabei biologisch einwandfrei. Viele Tiere, ein paar Pflanzen. Die Quellen der Inhalte im Buch sind auf www.maragrunbaum.com/wtfsources zu finden.

Noch ein Zitat gefällig? „Schau mal, Evolution, diese kleinen Motivationstiefs hat jeder Mal. Geh in so einem Fall doch einfach ein bisschen spazieren […] Zwing dich nicht, Schildkröten zu machen, wenn du ganz offensichtlich nicht bei der Sache bist.“

Autorin

Mara Grunbaum hat Gesundheits- und Umweltwissenschaften an der New York University studiert und arbeitet als Wissenschaftsjournalistin u. a. für die Popular Science und Discover magazine. Sie atmet, lebt und gedeiht in Brooklyn, New York.

Fazit: Funny

Mara Grunbaum: „Liebe Evolution, ist das dein Ernst?!“ Knaur 2015. 12,99 EUR. ISBN 978-3-426-78703-8.

… und hier noch ein paar Ideen zum googeln für die nächste kurze Pause zwischendurch: Spanischer Rippenmolch, giftige Primaten, Herzigel, Visayas-Pustelschwein, Zungenfresserlaus, Blindwühle, Chondrocladia, Riesentagschläfer.

Augen-Logo Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.