„Die Periode ist kein Luxus“

Erst mal die Fakten, in diesem Fall zu Mehrwertsteuersätzen: Es gibt den generellen Satz von 19 % und den ermäßigten von 7 %. Der ermäßigte Steuersatz gilt für Grundnahrungsmittel und andere Dinge des täglichen Bedarfs. Unter „täglichem Bedarf“ werden neben Brot und Wasser auch Kaviar, Schnittblumen und dekorative Bildwerke verstanden.

Yasemin Kotra und Nanna-Josephine Roloff aus Hamburg fordern eine Senkung des Steuersatzes auf Tampons und Binden von 19 % auf 7 %. Gemeinsam mit Unterzeichnerinnen und Unterzeichnern einer Onlinepetition wollen sie dafür sorgen, dass Deutschland einen Fortschritt in Sachen Gleichberechtigung macht.

Hier kann man mitmachen:
www.change.org/p/die-periode-ist-kein-luxus-senken-sie-die-tamponsteuer-starkwatzinger-bmfsfj

Noch ein Wort aus der Redaktion: Normalerweise gibt es ja keine große Politik in der Onlinezeitung, für diese Ungerechtigkeit machen wir mal eine Ausnahme. Denn: Ich wusste das nicht! Ich fasse es nicht…

Augen-Logo Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.