Mathe verstehen mit Musik & Film

… ähem … mit Musik und Film(chen). Ähem.

Viel Geometrie

Screenshot
… und immer visuell

Urheber

Der musizierende Formelfan selbst beschreibt es so:

„Irgendwie war Mathematik für mich schon immer faszinierend. Während der Schulzeit hab ich dann gemerkt, dass es mir nicht ausreicht, nur im Unterricht über Mathe zu reden und daher hab ich gerne mal mit meinen Freunden und meiner Familie so lange über irgendwas Mathematisches geredet, bis denen die Lust verging…

Da ich auch noch gerne Musik mache und auch mal Lieder schreiben wollte, aber mir die Texte fehlten, habe ich dann eben meinen Spaß an der Mathematik in einen Liedtext gebracht und weil es dann doch relativ viel Text wurde, um die p-q-Formel herzuleiten, hab ich den Text dann doch nicht gesungen, sondern schnell gesprochen – so bin ich zum Rap gekommen. […]

Mittlerweile promoviere ich in Mathematik  […] und bringe aller paar Monate einen neuen Mathe-Song in meiner Freizeit raus  […].“

Mehr Infos

Augen-Logo Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.