Lesen, basteln, upcyclen

Lass dieses Buch verschwinden

Cover Das Buch verwertet sich selbst. Jede Seite bringt ihre eigene Beschreibung mit, wie man sie komplett in ein umweltfreundliches Projekt verwandelt. Upcycling auf sehr prägnante Weise.

Das Buch baut sich selbst ab, sämtliche Seiten sowie Cover und Buchrücken werden nach und nach bei umweltfreundlichen Ideen eingesetzt. Kurz: Jeder Schnipsel dieses schönen Kinderbuchs ist wiederverwendbar oder recycelbar, baut etwas oder wird abgebaut. Jede Menge kreativer und nachhaltiger Anregungen, die die Welt ein bisschen besser machen.

InhaltsseiteSo wird z. B. die Seite mit einer Anleitung für ein Wurmglas nach dem Lesen herausgetrennt und als Einleger für eben dieses Glas verwendet. Die kurzen und guten Anleitungen und kindgerechten Erklärungen werden begleitet von Illustrationen, die das Buch und die daraus entstehenden Projekte einladend darstellen.
Das Buch ist entsprechend seines Zwecks vollständig aus nachhaltigen Materialien produziert und mit pflanzlichen Farben bedruckt. Für die enthaltenen Projekte wird kaum zusätzliches Material benötigt. Mal etwas Erde, Samen etc. Man kann also direkt loslegen.

Fazit: Wie cool ist das denn? Klare Empfehlung!

Themen

  • Insektenhotel bauen
  • Plastik-Checkliste
  • Plastikfreie Geschenkverpackung herstellen
  • Samenpapier, Samenpflanzenschalen und Samentasche basteln
  • Futterzapfen basteln
  • etc.

Susan Hayes und Penny Arlon: „Lass dieses Buch verschwinden. Verwandele dieses Buch in umweltfreundliche Projekte“. moses 2022. 14,95 EUR. ISBN 978-3-96455-183-2.

Augen-Logo Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.