Gleichberechtigung bei Microsoft Word

(Artikel aus der Sommerzeitung vom 7.9.2011)

Vorhin war ich auf der Suche nach einem netten Sonnensymbol für die Zeitung. Dabei kam mir ClipArt in den Sinn – kennt ihr das noch? Ich erinnere mich zumindest noch an zahlreiche selbstgedruckte Flyer, Einladungen und Poster mit den „schicken“ Motiven aus der Word95-Palette.

Zu meiner Überraschung gibt es die Dinger immer noch. Und unter anderem findet sich dort die Kategorie „Berufe“. Als erstes sah ich folgendes, mit den jeweiligen Bildunterschriften:

Aha, dachte ich mir. Mal wieder typisch – die Bibliothekarin kann natürlich nur eine Frau sein, der Rest sind Männer.

Aber falsch gedacht, Microsoft hat offensichtlich auch mindestens eine Frauenbeauftragte im ClipArt-Team:

Da haben wir sie, zwischen Dirigent und Zauberer, eine Ärztin. Außerdem gleich nach dem Maler eine Polizistin und unter dem Stichwort „Salutieren“ ebenfalls eine Frau. Bei dem 1990er-Charme den ClipArt für mich immer noch versprüht, hätte ich das gar nicht erwartet.

Was haltet ihr davon?

Augen-Logo Jacqueline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.