Internationale Summer School zur Wissenschaftskommunikation

steam 2016

Die 10-tägige Summer School zur Wissenschaftskommunikation wartet international renommierten Expertinnen und Experten auf. Erwartet werden rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus aller Welt. Thematisch geht es um einen großen Teil des Spektrums der Wissenschaftskommunikation, Vertiefungsthema ist der Einsatz künstlerischer Mittel. Stichwort „STEAM“, d. h. STEM + A für „Arts“. Und STEM steht für die englische Entsprechung von MINT: Science, Technology, Engineering and Mathematics. Die Teilnahmegebühr beträgt 550,- EUR. Die Veranstalter bieten 30 Erasmus-Plus-Stipendien, für die man allerdings einen formal link mit einem der beteiligten Partner haben muss. Die Plätze sind nach Ländern kontingentiert, deshalb zügig anmelden…

Deadline Anmeldung: 29. Apr. 2016 um 12 h GMT

Wann? 13. bis 22. Juli 2016

Veranstaltungsort ist Kleve im deutsch-niederländisch-belgischen Dreiländereck, auf halber Strecke zwischen Köln und Amsterdam bzw. Münster und Antwerpen.

Mehr Infos unter
www.steamsummerschool.eu

Augen-Logo Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.