meccanica feminale 2012 in Villingen-Schwenningen

Aus meinem Posteingang…

„Wir freuen uns sehr, dass die 3. meccanica feminale, die Frühjahrshochschule für Studentinnen und interessierte Frauen der Fachgebiete Maschinenbau und Elektrotechnik vom 28.2. – 03.03.2012 bei uns an der Hochschule Furtwangen, auf dem Campus Schwenningen ausgerichtet wird.

Die meccanica feminale, welche in Kooperation mit den Fakultäten 4, 5, 6 und 7 sowie dem Rektorat der Universität Stuttgart und der Hochschule Furtwangen ausgerichtet wird, ist ein Projekt des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

An 5 Tagen bieten wir über 20 Kurse, Seminare und Workshops an:

  • zur fachlichen Weiterbildung auf hohem Niveau,
  • zur persönlichen Weiterbildung und
  • mit viel Raum für neue Kontakte und zum Netzwerken.

Erstmalig veranstalten wir am 01.03.2012 von 10:00 bis 16:00 Uhr einen Conference –Day www.meccanica-feminale.de/Conference.html mit 14 Vorträgen, die in vier Parallelsessions abgehalten werden. Zu diesen Vorträgen begrüßen wir auch gerne männliche Teilnehmer. Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Es würde uns sehr freuen, wenn auch Sie unser  Angebot nutzen und an der meccanica feminale teilnehmen. Wir haben wieder ein attraktives Programm mit Kursen und Seminaren aus den Fachgebieten Maschinenbau und Elektrotechnik und Workshops zu Soft-Skill-Themen zusammengestellt. Die ausführlichen Kursbeschreibungen entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Für die Fachkurse werden auch ECTS-Punkte vergeben.

Anmeldungen zu allen Kursen nehmen wir ab sofort über unsere Website  www.meccanica-feminale.de gerne entgegen. Anmeldeschluss ist der 31.01.2012.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame meccanica feminale in Schwenningen und danken unseren Hauptsponsoren Robert Bosch GmbH, EnBW AG, Siemens AG für die Unterstützung der Veranstaltung.“

Augen-Logo Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.