Zwei neue Informatikstudiengänge an der Ruhr

An der HRW tut sich mal wieder was. Im neuen Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik können sich Studis als Vermittler zwischen IT und Unternehmen ausbilden lassen. Sie lernen dort neben Programmierfähigkeiten auch Management und Unternehmensführung. Damit können sie dann später in der Wirtschaft (oder anderswo) IT-Projekte koordinieren.

Der zweite neue Bachelorstudiengang heißt Mensch-Technik-Interaktion und enthält natürlich die benutzungsgerechte Gestaltung von Software, die von Menschen bedient werden muss.

Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2012.

Mehr Infos

Augen-Logo Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.