get in IT und IT-Karrieremacher zusammengelegt

Aus meinem Posteingang…

Der vielzitierte IT-Fachkräftemangel macht die Nachwuchssuche zu einer Herausforderung. Dem steigenden Bedarf an Informatikfachleuten steht nach wie vor eine zu geringe Anzahl an qualifizierten Absolventinnen und Absolventen gegenüber. Wie können Arbeitgeber diese gefragte Zielgruppe für sich gewinnen? Mit get in IT und IT-Karrieremacher.de haben sich zwei Plattformen unabhängig voneinander auf den Weg gemacht, die IT-Nachwuchsfrage zu beantworten.

Mehr als 39.000 offene Positionen im IT-Umfeld machen ein Umdenken im Recruiting notwendig. Da hilft nur, frühzeitig auf sich aufmerksam zu machen, angehende IT-Experten für sich zu gewinnen und langfristig an das Unternehmen zu binden.

get in IT und IT-Karrieremacher.de entwickelten die ersten Plattformen, auf denen sich die Unternehmen als IT-Arbeitgeber positionieren konnten. Beide Portale schufen ein Umfeld, das Employer Branding und Rekrutierung von IT-Nachwuchskräften ohne Streuverluste möglich machte. Die Anbieter sind mit ihren Dienstleistungen erfolgreich in den Markt gestartet und konnten u. a. Unternehmen wie Accenture, Allianz, Deloitte und die Deutsche Bank für sich gewinnen.

Anlaufstelle für IT-Berufseinsteiger und -Arbeitgeber

Beide Plattformen werden unter der Marke get in IT zusammengeführt. „Durch die Bündelung unserer Aktivitäten erhalten unsere Kunden das Beste aus zwei starken Unternehmen und profitieren bei der IT-Nachwuchssuche von einem verlässlichen und breit aufgestelltem Fundament“, so Lars Tams, Geschäftsführer von IT-Karrieremacher.de. Mit 20.000 Besuchern im Monat hat sich get in IT etabliert. Die Bewerberdatenbank umfasst aktuell 1.400 Profile. Wöchentlich kommen über 80 neue IT-Berufsneulinge hinzu.

Web: www.get-in-it.de

Historie: get in IT

get in IT wurde im September 2012 gelauncht und richtet sich speziell an Absolventinnen und Absolventen IT-naher Studiengänge, die sich im Berufswahl- bzw. Arbeitgeberwahlprozess befinden. Auf der Plattform werden alle Einstiegsprogramme konzentriert, die sich an IT-Absolventen richten. Sie reichen von Traineeprogrammen bis zu Positionen, die eine strukturierte Einarbeitungsphase gewährleisten. Über die Bewerberdatenbank wird ein direkter Kontakt zwischen Arbeitgebern und Interessierten hergestellt. Bewerberinnen und Bewerber können ein Profil mit ihrem Lebenslauf erstellen und sich daraufhin von Unternehmen ansprechen zu lassen. Die redaktionellen Inhalte in Blog und JobGuide umfassen Themen von der IT-Berufswahl bis hin zur IT-Bewerbung und auch zu Gehältern.

Historie: IT-Karrieremacher.de

IT-Karrieremacher.de ist nach einjähriger Planungs- und Entwicklungsphase im März 2013 online gegangen. Der Fokus liegt auf der Vernetzung von IT- und IT-nahen Studis und Absolventen mit den Unternehmen. Idealerweise begleiten Unternehmen Studis durch ihre Ausbildung und schaffen durch Praktika, Werkstudentenprogramme, Abschlussarbeiten bis hin zu Einstiegspositionen eine Win-Win-Situation.

IT-Karrieremacher.de bietet neben einem umfangreichen Informationsangebot über den Berufseinstieg in die IT und Unternehmensdarstellungen hinaus im Career Center Angebote zu Praktika, Abschlussarbeiten und Einstiegspositionen. Über persönliche Skillprofile können die Studenten sich aktiv durch die Unternehmen finden lassen.

Augen-Logo Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.