Studieren im Quadrat: Karriere und Selbständigkeit besonnen starten

Vom Studenten zum Chef

CoverDie Autoren wollen aufstrebende Studis mit diesem Ratgeber dabei unterstützen, das Handwerkszeug für erfolgreiche Führung kennenzulernen. Das ist wichtig auf dem Weg vom Hörsaal auf den Chefsessel. Alle relevanten Führungsthemen werden verständlich vorgestellt. So kann man das Erlernte direkt anwenden.

Der Einstieg ist gut gewählt: Ein kurzer Ausblick auf den Weg (Fachstudium vs. Managementstudium vs. beides in Folge), dann Checklisten und Erkenntnisse zum Thema „Führungspersönlichkeit“: Kompetenzen, Charaktereigenschaften, Soft Skill, …

Mir persönlich gefällt die Checkliste gut, anhand derer man feststellen kann, inwieweit die eigene Persönlichkeit zu Führungsaufgaben passt. Denn die Checkliste ist umfangreich, aber nicht zu lang, und zeugt von praktischer Erfahrung. Für diejenigen, die schon eine Weile selbst in der Praxis unterwegs sind, nicht viel Neues. Und doch entscheidend – dafür, ob jemand gut oder eben schlecht führen kann.

Auch für die folgenden Kapitel ist die Auswahl der Themen gelungen.

Wer sich das Buch ehrlich zu Herzen nimmt, hat gute Aussichten darauf, einen Führungsstil zu entwickeln, der Erfolg wahrscheinlich macht.

Fazit: Respekt. Genug Material für eine gründliche Vorbereitung, und das bei überschaubarem Umfang.

Themen

  • Eigene (Führungs-) Fähigkeiten analysieren
  • Kommunikation und Informationsmanagement
  • Motivation
  • Delegieren
  • Konfliktmanagement
  • Zeitmanagement
  • Selbstmanagement
  • Werte und Ziele

Christof Seeger und Thomas Breyer-Mayländer: „Vom Studenten zum Chef. Studieren im Quadrat“. UVK 2016. 18,- EUR. ISBN 978-3-86764-701-4.

Erfolgreich gründen

CoverDas Autorenteam stellt in diesem Buch kurz vor, was man für die Entscheidung für ein Start-Up und die Durchführung desselben wissen muss. Sie zeigen ökonomische, rechtliche und organisatorische Chancen und Risiken. Mit diesem Wissen kann man die Gründung schon während des Studiums angehen. Auch die Frage, was nach dem Studium mit dem Unternehmen passieren kann, wird hier beantwortet: Verkauf oder das Ende – vielleicht, um etwas Neues zu gründen…? Viel Erfolg wünschen Euch die Autoren und natürlich auch ich.

Fazit: Recht breite Übersicht über wichtige Themen, ohne tief in Einzelheiten einzutauchen

Themen

  • Markt erforschen
  • Zielgruppe kennenlernen
  • Kunden bewerten
  • Patent für Neues und Verbesserungen
  • Konzept schreiben
  • Businessplan aufstellen, Finanz- und Liquiditätsplan
  • Formalitäten erledigen
  • Versicherungen, Geldanlage und Investitionen richtig wählen
  • Kapital bekommen
  • Rechtsform finden
  • Buch führen
  • Kosten kalkulieren
  • Controlling und Kennzahlen einrichten
  • Steuern zahlen
  • Geschäftspartner gewinnen und wechseln
  • Firma verkaufen oder beenden

Claudia Ossola-Haring und Alexander Dürr: „Erfolgreich gründen. Start-up im Studium“. UVK 2016. 18,- EUR. ISBN 978-3-86764-702-1.

Augen-Logo Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.