FiNuT 2022: Programm online, Beiträge zu „Wege aus der Klimakrise“ noch gesucht

Moin, kommt nach Hamburg

Screenshot Einladungs-PDF

Die FiNuT-Tagung steht dieses Jahr unter dem Motto „Wasser“.

Für den Programmpunkt „Wege aus der Klimakrise“ wünscht sich das Orga-Team noch Beiträge, z. B. zu diesen Fragen:

  • Schützen uns Schwamm-Städte vor den Folgen von Starkregen?
  • Verhindern Agroforst-Systeme in der Landwirtschaft die Bodenerosion?
  • Kann Wasserstoff CO2-neutral und umweltschonend Gas und Kraftstoff ersetzen?
  • Welchen Beitrag können Wasserkraftwerke zur Energieversorgung leisten?
  • Kann in solarbetriebenen schwimmenden Gewächshäusern mit Salzwasser-Entsalzung genügend Obst und Gemüse angebaut werden?

Kurzvorträge zum Klima
Am Freitagnachmittag gibt es dazu dann 3 Kurzvorträge mit Diskussion. Wer dazu etwas beitragen oder vorbereiten möchte, reicht bitte einen Vorschlag mit Titel, kurzem Ankündigungstext (bis zu 400 Zeichen) und Kontaktdaten bei orga(bei)finut.net ein.

Wann? Beitragsvorschlag bis zum 10. Apr. 2022
Finut-Termin: 26. bis 29. Mai 2022

Wo? Stadtteil-Kulturzentrum in Hamburg Barmbek

Hamburg, als Hafenstadt an der Elbe liegend, bietet zusätzlich zahlreiche Möglichkeiten sich mit Technik-Themen rund um das Wasser zu befassen. Eine nähere Betrachtung der Klimakrise führt uns auf viele Probleme und Lösungsansätze, die mit Wasser zu tun haben. Beiträge zum Thema Wasser, gerne aus eigenen Arbeits- und Forschungszusammenhängen, werden beim Programm vorgestellt und diskutiert.

Teilnahme und Infos

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Anzahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt, deshalb empfehlen die Hamburger Organisatorinnen eine frühzeitige Anmeldung.

Mehr Infos:
http://finut.net/finut2022.html
Augen-Logo Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.