Equal Pay Day im März… warum eigentlich im März?

Aus meinem Posteingang…

Quelle: http://www.equalpayday.de/statistik/

Am 21. Mär. 2014 ist wieder Equal Pay Day – aber wieso eigentlich an diesem Tag?

Die statistisch ermittelte Differenz zwischen den durchschnittlichen Bruttostundenlöhnen von Männern und denen von Frauen beträgt 22%.

Der Aktionstag markiert den Zeitraum im folgenden Jahr, den Frauen bei gleichem Arbeitsvolumen (bezogen auf die Männer) ohne Bezahlung („für lau“) arbeiten: 22% von 365 Tagen = 80 Tage = letztes Märzdrittel.

Quelle: http://www.equalpayday.de/statistik

Augen-Logo Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.